Buy Viagra Berlin für Eltern etwas anderes ist als eine subtile Form von Kindesmissbrauch Sie behaupten dass unzählige Kinder

Sie begründen, warum nicht als Kinder nicht gebeten haben, in diese Welt gebracht zu https://www.viagraerfahrung.nu werden. Schließlich fügen sie hinzu, diese Kinder sind ihr Fleisch und Blut. Darüber hinaus sind sie unschuldige Seelen, die nicht weniger verdienen.

Diese Eltern behaupten weiter, dass ihre Kinder unterschiedliche Stile, Meinungen und Überzeugungen haben. Das ist gut und gut, dass ihre Kinder einzigartige Individuen mit eigenem Kopf sind. Das bringt sie nicht dazu, ein Kind mehr als ein anderes zu lieben und / oder ein Kind weniger zu lieben. Sie begrüßen und schätzen die Unterschiede in ihren Kindern bereitwillig.

Bei diesen Eltern wirken Eltern, die das elterliche Spiel der Erziehung mit ihren Kindern spielen, unwiderruflich auf sie ein, entweder positiv oder negativ. Sie glauben, dass jedes Kind für die besonderen Wesen, die sie sind, respektiert und geschätzt werden muss. Sie behaupten, dass es für Eltern etwas anderes ist als eine subtile Form von Kindesmissbrauch.

Sie behaupten, dass unzählige Viagra Apotheke München
Kinder durch die Tatsache geschädigt wurden, dass ihre Eltern ein Kind liebten und besser behandelten als ihre anderen Kinder. Sie behaupten weiter, dass dort, wo es eine bevorzugte elterliche Behandlung eines Kindes gibt, die gegenteilige Behandlung eines anderen Kindes in der Familie vorliegt. Diese Eltern behaupten, dass Kinder eine andere Zeit haben als Kinder und Eltern eine unendliche Quelle der Liebe und Unterstützung für sie sein sollten.

Dann sagen andere, dass es für Eltern unmöglich oder fast unmöglich ist, alle ihre Kinder gleichermaßen zu lieben. Nach diesem Konsens haben Kinder unterschiedliche Persönlichkeiten. Manche sind angenehm, eine Freude und es ist leicht, dabei zu sein, während andere nur eine Prüfung sind. Es liegt nahe, dass die Kinder, die als angenehmer gelten, liebenswerter sind als die, die sozusagen herausfordernder sind.

Buy Viagra Berlin

Dennoch behaupten viele Menschen, dass Eltern Menschen mit ihren eigenen einzigartigen Schwächen und Eigenheiten sind. Aus diesem Grund verdrängen Eltern oft ihre persönlichen Vorlieben und Abneigungen gegenüber ihren Kindern aufgrund von Viagra Generika Apotheke Deutschland
materiellen und immateriellen Variablen wie Persönlichkeit, Aussehen, Intelligenz und verwandten Eigenschaften. Schließlich wird argumentiert, dass viele Eltern ihre Kinder als ihr Image betrachten. In der überwältigenden Mehrheit der Fälle neigen Eltern dazu, mehr Zuneigung zu zeigen und bevorzugt Kinder zu behandeln, die sich ihren Eigenschaften annähern. Das ist das Gesellschaftsrecht.

Es ist für Menschen natürlich, Menschen vorzuziehen, die ihnen in Aussehen, Eigenschaften, Intelligenz und / oder Persönlichkeit ähneln. Durch die Verbindung und / oder Ausrichtung auf Menschen, die uns ähnlich sind, fühlen wir uns nicht bedroht, sicher und komfortabel. Außerdem glauben die Menschen weiter, dass Zusammenhalt und Einheit dort sind, wo es Gleichgesinnte gibt. Außerdem, wenn Menschen viel gemeinsam haben, stellt dies Harmonie dar. Vor allem wollen die Menschen harmonische Beziehungen.

Es wird argumentiert, dass Eltern Menschen sind wie der Rest von uns. Auch sie sehnen sich nach komfortablen und harmonischen Beziehungen zu ihren Kindern. Das ist Inzucht und nur natürlich im menschlichen Bewusstsein. Menschen, einschließlich Eltern, wollen und harmonieren natürlich zur Harmonie. Dies schließt Kinder ein. Kinder, die Eigenschaften aufweisen, die attraktiver und / oder positiver sind, werden von ihren Eltern bevorzugt und besser behandelt.

Solche Kinder gelten auch als ‚leicht‘ und nicht bedrohlich für ihre Eltern. Eltern lieben natürlich Kinder, die einfacher sind als Kinder, die herausfordernder sind. Sie glauben, dass sie nicht wichtig sind. Sie beginnen auch, das Kind zu hassen, das Gegenstand der Vorzugsbehandlung der Eltern ist. Die bevorzugte Behandlung eines Kindes über ein anderes führt oft zu Familienstreitigkeiten, die oft ein Leben lang anhalten.

Kinder sind intelligente und extrem aufmerksame Personen. Sie wissen instinktiv, wenn ein Elternteil ein Kind mehr liebt als die anderen Kinder in der Familie. Die Hackordnung besteht bei dem sogenannten goldenen Kind, das alle elterlichen Auszeichnungen erhält. Dies tut den anderen Kindern natürlich einen https://en.wikipedia.org/wiki/Sildenafil schlechten Dienst.

Es gibt Kinder, die aufgrund der offensichtlichen Vorzugsbehandlung, die ein anderes Familienmitglied von der Hand der Eltern erhalten hat, ziemlich psychisch geschädigt sind. Sie fühlten sich von dem Elternteil ungeliebt. Sie meinen, dass, weil ihre Eltern sie nicht lieben, sie es wahrscheinlich auf die eine oder andere Weise verdient hätten.

Oft wird das Kind, das die am meisten bevorzugte Behandlung von den Eltern erhält, häufig von den anderen Kindern in der Familie revanchiert. Er / sie wird oft gemobbt, entweder emotional, verbal und / oder körperlich. Während die Eltern ihn lieben und vergöttern, verspotten und verunglimpfen die anderen Geschwister ihn / sie, weil er / sie die goldene Handschuhbehandlung erhält.

Das Kind, das mehr geliebt und bevorzugt wird als die anderen Kinder, ist ebenfalls von der elterlichen Dynamik betroffen. Er / sie entwickelt ein Gefühl von Selbstwert und Anspruch. Er / sie glaubt, dass er / sie als besonderes Kind der Eltern tun kann, was er will und damit durchkommt. Dieses Kind bekommt tatsächlich Freifahrt zu tun, was er / sie will! Natürlich sitzt das nicht gut mit den anderen Kindern in der Familie, die stark darauf hinweisen, dass, wenn ein Kind wie ein Stern behandelt wird, sie dasselbe Privileg haben sollten.

Jedoch kommt dieses Kind oft zu einem ziemlich bösen Erwachen, wenn er die familiäre Umgebung verlässt. Nicht jeder wird dieses besondere Kind lieben und / oder lieben. Wenn Situationen in seinem / ihrem Leben weniger als positiv sind, entwickelt er / sie normalerweise nicht die emotionale Widerstandsfähigkeit, um mit der Situation umzugehen, weil er / sie von seinen Eltern als Prinz / Prinzessin betrachtet wurde.

Es kann auch grundlegende elterliche Erwartungen in Bezug auf dieses goldene Kind geben. Denken Sie daran, dass viel erwartet wird, wenn viel gegeben wird. Nun, hier sind die Nachrichten, Leute. Das besondere und / oder goldene Kind hat bestimmte Verpflichtungen bezüglich der Eltern. Er / sie kann ‚gezwungen‘ werden, zu Hause zu bleiben, um für die Eltern zu sorgen, während die anderen Kinder ihr Zuhause verlassen, um ihr individuelles Leben und ihre Karriere aufzubauen.

Es kann erwartet https://www.viagraerfahrung.nu werden, dass das besondere und / oder goldene Kind in die Fußstapfen der Eltern bezüglich Karriere und / oder anderer Lebensstilwahl tritt, weil die Eltern so viel Geld für dieses Kind in Bezug auf pädagogische und andere intellektuelle Bestrebungen zugeteilt haben. das besondere und / oder goldene Kind hat eine ungeschriebene und unausgesprochene Erwartung, ihre Eltern für die bevorzugte Liebe, die ihnen zuteil wurde, zurückzuzahlen.

Natürlich gibt es einige Eltern, die eines ihrer Kinder mehr lieben als ihre anderen Kinder. Viele Eltern zögern sehr, dies zuzugeben, aber dies ist eine unbestreitbare Tatsache des Lebens. Was diese Eltern nicht zugeben wollen, wissen ihre Kinder. Da es ein Kind gibt, das mehr geliebt wird als andere Kinder in der Familie, gibt es auch ein Kind, das weniger geliebt wird als die anderen Kinder in der Familie. Eine solche elterliche Erziehung hat positive und negative Auswirkungen auf die betroffenen Kinder. Viele Familien sind wegen dieser ungeheuerlich trennenden elterlichen Behandlung diskordant.

Zusammenfassend gibt es Eltern, die alle ihre Kinder gleichermaßen lieben. Sie behaupten, dass Kinder unschuldige Seelen sind Buy Viagra Berlin
und dass Familien da sind, um einander bedingungslose Liebe und Unterstützung zu geben. Außerdem gibt es kein einziges Kind, das mehr Liebe verdient als ein anderes Kind. Umgekehrt gibt es Eltern, die ein Kind tatsächlich besser lieben als andere Kinder.

Menschen sagen, dass es nur die menschliche Natur ist, ein Kind mehr zu lieben als ein anderes Kind. Es wird argumentiert, dass die Eltern eher dazu neigen, dem Kind mehr Liebe zu zeigen, dessen Eigenschaften für akzeptabler erachtet werden als das Kind mit mehr inakzeptablen Eigenschaften.

Buy Viagra Berlin

Eine solche bevorzugte elterliche Behandlung verursacht oft Spaltung und Zwiespalt innerhalb der Familien. Das Kind, das die Vorzugsbehandlung erhält, hat jedoch auch ein zweischneidiges Kreuz zu tragen. Er / sie hat aufgrund dieser Vorzugsbehandlung oft mehr elterliche Erwartungen an ihn / sie. Oft liegt ein Grund dafür darin, dass ein Kind mehr geliebt und mehr bevorzugt von seinen Eltern behandelt wird.